Roboter rocken das E-Werk

Im Juli sind im „E-Werk“ die Roboter los. In einem Kooperationsprojekt der Hebelschule und der Musikschule Freiburg wird das Musical „Marilyn“ aufgeführt. Schüler der 3-6 Klasse haben das ganze Schuljahr fleißig geprobt und die Roboter durch Schauspiel, Gesang und Musik zum Leben erweckt.

Marilyn 2Das besondere Anliegen des Projekts ist es, allen Kindern den Zugang zur Musik zu ermöglichen. Darum können auch Kinder ohne musikalische Vorkenntnisse am Anfang des Schuljahres beginnen ein Instrument zu lernen und von vorne herein im Orchester (der Combonation) mitspielen um das neu Erlernte umzusetzen.

Wer die Geburt des kleinen Roboters Marilyn erleben und mitfiebern möchte, ob die entführte Roboterlady Lexi gerettet werden kann, oder von hungrigen Wölfen verspeist wird, ist herzlich eingeladen zu den Aufführungen zu kommen.