Buntes Fasnetstreiben an der Hebelschule

Zur Fasnet 2020 ging es an der Hebelschule wieder bunt daher, Tiere, Feen, Zauberer, Krankenschwestern, Ärzte, Fantasiewesen,

ein

Roboter

und viele andere Gestalten bevölkerten zunächst die Klassenzimmer und zeigten sich dann topp aktuell auf dem närrischen Laufsteg in der Mensa.

Fas1

 

OmaOpa

Selbst Oma & Opa gaben sich die Ehre und schauten vorbei.

Musikalisch kam die Tante aus Marokko daherund es wurde wild durcheinandergerufen:“ Narri-Narro!“ und andere seltsame Rufe, die man nur einmal im Jahr hört...

Fas2

Sogar Sturm "Sabine" fegte durch die Hallen.

Sabine

Kurz es war ein Riesenspaß!

Und unser neuer Hausmeister, Herr Zehbe, kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, während er uns tatkräftig bei allen organisatorischen Angelegenheit und als DJ bestens unterstützte!

Ein herzliches Willkommen, ein dreifaches „Narri, narro“ auf Herrn Zehbe und eine „tolle“ gemeinsame Zeit, wünscht die Ganze Schüler- und Lehrerschaft im Haus!